Stellenangebote

Die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten

 

Stellenangebote

Stellenangebot Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Schwerpunkt Akademie & Versorgung

Die Bayerische Telemedallianz fungiert als bayernweiter Ansprechpartner für alle Aktivitäten im Bereich eHealth und Gesundheitstelematik und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

Als neutrale Kompetenzplattform initiiert, koordiniert und vernetzt die Bayerische Telemedallianz telemedizinische Initiativen und Projekte in Bayern. Zum Zweck der Aufklärung über die Thematik und einer engen Vernetzung aller Akteure der Telemedizinszene führt die Bayerische Telemedallianz unter anderem eigene Informationsveranstaltungen durch, wie z.B. den Bayerischen Tag der Telemedizin.

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 01.04.2019 einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:

Entwicklung telemedizinischer Versorgungslösungen:

  • Analyse relevanter Rahmenbedingungen
  • Erarbeitung von Versorgungskonzepten

Projektmanagement:

  • Planung, Umsetzung und Betreuung von Projekten
  • Durchführung projektbezogener Verwaltungsarbeiten (Berichtswesen etc.)
  • Übernahme der Projektkommunikation

Betreuung und Entwicklung von Schulungsangeboten:

  • Planung, Konzeption und Weiterentwicklung von Lehrgängen
  • Akquisition und Betreuung von Autoren und Referenten

Betreuung und (Weiter-) Entwicklung von Veranstaltungen im Rahmen der Akademie:

  • Weiterentwicklung und Betreuung des Showrooms.Telemedizin.Bayern
  • Vorbereitung und Durchführung von Führungen im Showroom.Telemedizin.Bayern
  • Referententätigkeiten bei Informations- und Aufklärungsveranstaltungen

Betreuung und Weiterentwicklung des Newsletters:

  • Konzeption und redaktionelle Betreuung des Newsletters
  • Administration der Verteilerliste
  • Sicherstellung des regelmäßigen Versands

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master-Niveau), z. B. in Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Marketing, Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse der Strukturen und Funktionsweisen des Gesundheitswesens, möglichst auch in den Bereichen eHealth und Gesundheitstelematik
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Weiterbildugnsmassnahmen
  • Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Eigeninitiative, Organisationsvermögen und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche)
  • Eine Arbeitsstelle in einem innovativen und zukunftsträchtigen Bereich
  • Ein motiviertes und sympathisches Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem außerordentlich vielseitigen Umfeld

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) in digitaler Form an:

Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Bayerische Telemedallianz
c/o Dr. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Brückenstraße 13a
85107 Baar-Ebenhausen

E-Mail: bewerbung@telemedallianz.de

Für Fragen steht Ihnen Herr Harald Bruder unter der Rufnummer 08453 / 334 99 16 zur Verfügung.

Stellenausschreibung_Wissenschaftlicher_MA_Akademie.pdf

Stellenangebot Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Schwerpunkt Veranstaltungen & Analysen

Die Bayerische Telemedallianz fungiert als bayernweiter Ansprechpartner für alle Aktivitäten im Bereich eHealth und Gesundheitstelematik und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

Als neutrale Kompetenzplattform initiiert, koordiniert und vernetzt die Bayerische Telemedallianz telemedizinische Initiativen und Projekte in Bayern. Zum Zweck der Aufklärung über die Thematik und einer engen Vernetzung aller Akteure der Telemedizinszene führt die Bayerische Telemedallianz unter anderem eigene Informationsveranstaltungen durch, wie z.B. den Bayerischen Tag der Telemedizin.

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:

Veranstaltungsmanagement:

  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Referentengewinnung und -betreuung
  • Akquisition und Betreuung von Besuchern, Ausstellern und Medienpartnern

Konzeption und Durchführung von wissenschaftlichen Analysen:

  • Durchführung von Recherchen
  • Aufbereitung und Darstellung der Rechercheergebnisse
  • Festlegen relevanter wissenschaftlicher, medizinischer und versorgungsbezogener Kenngrößen

Bearbeitung statistischer Evaluationen:

  • Entwicklung bzw. Betreuung projektbegleitender Evaluationen
  • Konzeption bzw. Erstellung von Evaluationsberichten

Bearbeitung von Publikationen und Präsentationstätigkeiten:

  • Verfassen und Bewertung von Fachartikeln aus dem Bereich eHealth/Gesundheitstelematik
  • Organisation und Koordination von Veröffentlichungen
  • Erstellung und Durchführung von Präsentationen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master-Niveau), z. B. in Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Marketing, Sozialwissenschaften
  • Gute Kenntnisse der Strukturen und Funktionsweisen des Gesundheitswesens, möglichst auch in den Bereichen eHealth und Gesundheitstelematik
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Idealerweise Erfahrung im Veranstaltungsmanagement
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Statistik und Evaluation
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen
  • Eigeninitiative, Organisationsvermögen und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vollzeitstelle (40 Stunden/Woche)
  • Eine Arbeitsstelle in einem innovativen und zukunftsträchtigen Bereich
  • Ein motiviertes und sympathisches Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem außerordentlich vielseitigen Umfeld

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) in digitaler Form an:

Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Bayerische Telemedallianz
c/o Dr. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Brückenstraße 13a
85107 Baar-Ebenhausen
E-Mail: bewerbung@telemedallianz.de

Für Fragen steht Ihnen Herr Harald Bruder unter der Rufnummer 08453 / 334 99 16 zur Verfügung.

Stellenausschreibung_Wissenschaftlicher_MA_Veranstaltungen.pdf

Stellenangebot Steuerfachangestelle/r oder Bürokauffrau/-mann

Die Bayerische Telemedallianz fungiert als bayernweiter Ansprechpartner für alle Aktivitäten im Bereich eHealth und Gesundheitstelematik und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.
Als neutrale Kompetenzplattform initiiert, koordiniert und vernetzt die Bayerische Telemedallianz telemedizinische Initiativen und Projekte in Bayern. Zum Zweck der Aufklärung über die Thematik und einer engen Vernetzung aller Akteure der Telemedizinszene führt die Bayerische Telemedallianz unter anderem eigene Informationsveranstaltungen durch, wie z.B. den Bayerischen Tag der Telemedizin.

Für die Unterstützung unserer Buchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Steuerfachangestelle/n oder eine/n Bürokauffrau/-mann (Teilzeit).

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:
• Selbständige Bearbeitung der Geschäftsbuchhaltung sowie Erstellung von monatlichen Reports und sonstigen Auswertungen
• Führen von Verwendungsnachweisen
• Bank- und Kassenbuchhaltung sowie Abwicklung des Zahlungsverkehrs
• Durchführung des Mahnwesens
• Kontenabstimmungen
• Bearbeitung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
• Vorbereitung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
• Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz
• Terminkoordinationen

Das bringen Sie mit:
• Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r oder als Bürokauffrau/-mann oder vergleichbar
• Idealerweise Weiterbildung zum Finanz-/Bilanzbuchhalter
• Mehrere Jahre Erfahrung in der Buchhaltung bzw. in einem Steuerbüro
• Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und dem Programm DATEV
• Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:
• Eine Teilzeitstelle (20 Stunden/Woche); ggf. auch als Minijob
• Eine Arbeitsstelle in einem innovativen und zukunftsträchtigen Bereich
• Ein motiviertes und sympathisches Team
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem außerordentlich vielseitigen Umfeld

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) und Ihren Gehaltsvorstellungen in digitaler Form (PDF) an:

Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik
Bayerische Telemedallianz
c/o Dr. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Brückenstraße 13a
85107 Baar-Ebenhausen
E-Mail: bewerbung@telemedallianz.de

Für Fragen steht Ihnen Herr Harald Bruder unter der Rufnummer 08453 / 334 99 16 zur Verfügung.