Innovative Wege der Gesundheitsversorgung

Willkommen bei der Bayerischen Telemedallianz

Die Bayerische Telemedallianz (BTA) fungiert als landesweiter Ansprechpartner für alle Aktivitäten im Bereich Telemedizin, eHealth und Gesundheitstelematik. Als neutrale Kompetenzplattform initiiert, koordiniert und vernetzt die BTA telemedizinische Initiativen und Projekte in Bayern. In dieser Funktion wird sie vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

Über uns

Ziele und Visionen der BTA

Mehr erfahren …

Leistungen & Services

Aufgaben und Zielgruppen der BTA

Mehr erfahren …

Projekte & Produkte

Eigene Projekte und Anwendungen

Mehr erfahren …

BTA Aktuell

Digitalisierung in Pflege und Medizin – Stand der Dinge im Gesundheitswesen

computerwoche.de, 20.05.2019: Anwendungen wie Diagnostik per Telemedizin, Robotik im Pflegebereich oder die Priorisierung von Notfällen in der Triage sind bei Medizinern im Gespräch. Manches funktioniert und andere Pläne sind noch Wunschdenken.Die Digitalisierung...

Vorstellung telemedizinischer Projekte zur Verbesserung der Patientenversorgung auf dem Land

Am 06.05.2019 lud die Bayerische Telemedallianz zur Informationsveranstaltung „Patientenversorgung auf dem Land“ ein. Ziel der Veranstaltung war die Öffentlichkeit und relevante Akteure des Gesundheitswesens über die telemedizinischen Lösungen in der Notfall- und...

ITL – ÄRZTETAG 2019 in Hof

Neben zahlreichen Ausstellern aus der Medizinbranche wurde die Bayerische Telemedallianz von Christina Peric und David Müller auf dem diesjährigen ITL-Ärztetag am 22.03.2019 in Hof vertreten. Der Ärztetag ermöglichte Besuchern nicht nur sich über die neuesten...

Partner der BTA

Die Bayerische TelemedAllianz wird vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert und arbeitet eng mit diesem zusammen. Hier gelangen Sie zur Website des StMGP.

Das StMGP setzt sich seit Jahren intensiv für die Weiterentwicklung und Etablierung der Telemedizin in Bayern ein.

Bayerische Telemedallianz (BTA)

Akademie. Telemedizin. Bayern

Um dem steigenden Informationsbedarf gerecht zu werden, hat die BTA eine eigene Akademie eingerichtet. Zielgruppe sind alle, die sich für Telemedizin interessieren und ihre Kenntnisse erweitern möchten – vom Studenten über Patienten bis hin zu langjährigen Health-Professionals und Anbietern gesundheitsbezogener Versorgungslösungen.

Lehrangebote

In der akademischen Lehre, der
beruflichen Fortbildung, aber auch bei Ausbildungsberufen steht Telemedizin hoch im Kurs – Tendenz steigend. Gemeinsam mit namhaften Weiterbildungsträgern bietet die BTA mehrere zertifizierte Weiterbildungen zur Erlangung telemedizinischer Kompetenz in Form von eLearning-Kursen sowie in Präsenzveranstaltungen an.

Vorträge

Nutzen Sie die Erfahrungen der BTA für Ihre Veranstaltungen oder Weiterbildungsmaßnahmen. Die Mitarbeiter der BTA stehen Ihnen als Referenten und Inputgeber sowohl für allgemeine Einführungen als auch für spezifische Themen rund um Telemedizin zur Verfügung.

Showroom. Telemedizin. Bayern

Im Rahmen von Führungen bekommen Besucher einen praktischen Einblick in die
Funktionsweise telemedizinischer Prozessketten, Anwendungen und Telemedizingeräte. Für die Demonstration verschiedener Anwendungsbeispiele wurden realitätsnahe Settings nachgebildet, um die notwendige Praxisnähe zu erzeugen. Telemedizin zum Anfassen.

Bayerische Telemedallianz (BTA) - Vorstellung

Veranstaltungskalender

Eine Vielzahl von Messen, Kongressen und anderen Veranstaltungsformaten beschäftigt sich mit Telemedizin. Diese bieten die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten und aktuellen Entwicklungen im Bereich Telemedizin zu informieren und Netzwerke aufzubauen.
Eine exemplarische Übersicht externer Veranstaltungen steht Ihnen hier zur Verfügung.

Gesundheitsportal

Das GesundheitsPortal.Bayern ist das zentrale telemedizinbezogene bayerische News- und Informationsportal für Patienten, Gesundheitsdienstleister und Institutionen des Gesundheitswesens. Neben aktuellen Nachrichten bietet es nützliche Links rund um die Themen Gesundheit und Pflege.
E-Learning, Telemedizin und eHealth