Baar-Ebenhausen, 12.09.2019 Am Abend des 11. Septembers trafen sich Vertreter der Gesundheitsversorgung aus der Gemeinde Baar-Ebenhausen in den Räumlichkeiten der Bayerischen Telemedallianz, um sich zu vernetzen und auszutauschen.

Bürgermeister Ludwig Wayand und Geschäftsführer der BTA, Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik begrüßten die zahlreich erschienenen Teilnehmer. Vertreten waren u.a. die allgemeinärztliche Gemeinschaftspraxis Jedamzik/Tapli/Sibaev, das Zahnarztzentrum für Zahnmedizin, das Seniorenzentrum Novita, die Apotheke, die Hebammen- und Physiopraxis sowie die Praxis für Psychotherapie.

Ziel der Veranstaltung war es, die einzelnen Gebiete der Gesundheitsversorgung innerhalb der Gemeinde vorzustellen, eine Plattform zum gegenseitigen Austausch zu bieten und somit einen Impuls für den weiteren Ausbau einer optimalen und vernetzten Betreuung der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Baar-Ebenhausen voranzutreiben. „Die Vielfalt der ansässigen Einrichtungen und das positive Feedback der Teilnehmer zeigen, wie gut Baar-Ebenhausen im Bereich der Gesundheitsversorgung aufgestellt ist und wie hoch das Interesse der Gesundheitsdienstleister ist, diese im Sinne der Gemeinde zu verbessern“, sagte Prof. Dr. med. Jedamzik, der Geschäftsführer der Bayerischen Telemedallianz. Bürgermeister Ludwig Wayand kann diesen Worten nur zustimmen und beendete die Veranstaltung mit dem Wunsch, das Erreichte zu erhalten und eine Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung immer im Focus zu haben.

Mehr Bilder

Melden Sie sich für unseren Newsletter an