Neben zahlreichen Ausstellern aus der Medizinbranche wurde die Bayerische Telemedallianz von Christina Peric und David Müller auf dem diesjährigen ITL-Ärztetag am 22.03.2019 in Hof vertreten. Der Ärztetag ermöglichte Besuchern nicht nur sich über die neuesten medizinischen Produkte und Trends zu informieren, sondern auch an abwechslungsreichen und intressanten Fachvorträgen zu den Themen wie “ePA/eGA” und “DSGVO in der Arztpraxis” teilzunehmen. Mit großem Interesse nahmen die Besucher den Vortrag von Herrn Prof. Dr. Jedamzik zum Thema: “Telemedizin, künstliche Intelligenz und eAkten- Was kommt auf uns zu?” auf. Neben den Chancen und Herausforderungen der Telemedizin präsentierte der Geschäftsführer der BTA in seinem Vortrag auch die zukünftigen Trends in der Medizin.